Neue Programme lassen sich auf iPod, iPhone und iPad nicht nur direkt per App Store installieren, sondern auch über den PC oder Mac. Von hier aus spielt man Apps per iTunes ein. Wie geht das?

Um am Mac eine neue App über iTunes auf dem Apple-Mobilgerät einzuspielen, zuerst das iPhone, iPad oder den iPod Touch per USB-Kabel mit dem Mac verbinden, danach am Mac die iTunes-Software aufrufen. Am einfachsten geht das, wenn man mit der Tastenkombination [Cmd] + [Leertaste] das Spotlight-Suchfeld einblendet, dann itunes eintippt und per Druck auf die [Eingabetaste] bestätigt.

Jetzt zur Ansicht „Meine Apps“ schalten, indem oben links auf die drei Punkte geklickt wird, dann auf „Apps, Meine Apps“. Die zu installierende App dann per Maus ziehen, woraufhin das angeschlossene Apple-Gerät als Ziel angeboten wird. Die App auf dieses Gerät ziehen und dort fallen lassen, dann wird sie auf das Gerät kopiert.

mac-itunes-apps-dragdrop-mobilgeraet