Wenn die Arbeit unübersichtlich wird und man leicht Dinge vergisst, die eigentlich wichtig sind, muss eine To-Do-Liste her. Doch warum auf Papier führen, wenn man das Handy doch immer dabei hat? Wir stellen eine kostenlose To-Do-Listen-App für Android-Phones vor.

Bei Google Keep handelt es sich nicht nur um eine Notiz-App, sondern man kann damit auch To-Do-Listen verwalten. Nach der Installation merkt sich Google Keep, was der Nutzer notiert, und woran er erinnert werden will.

Nach dem Fertigstellen einer Aufgabe wird sie im wahrsten Sinn des Wortes abgehakt, sodass man sich um die verbliebenen kümmern kann. Besonders praktisch bei Google Keep: Sämtliche Notizen und To-Do-Listen werden mit allen verknüpften Geräten synchronisiert. So sind sie immer verfügbar, egal welches Gerät gerade verwendet wird.

Google Keep lässt sich kostenlos im Play Store herunterladen.

android-google-keep