Auf Android-Smartphones und –Tablets kann die Gmail-App mehrere E-Mail-Postfächer auf einmal verwalten. Jedes hat seinen eigenen Posteingang – ordentlich getrennt. Wer lieber nur einen einzigen Posteingang mit Mails aus allen Accounts sehen will, kann das einstellen.

Als Erstes sicherstellen, dass die neuste Version der Gmail-App installiert ist. Dazu zum Play Store wechseln und hier nach Updates suchen. In der neusten Version von Gmail ist der gemeinsame Posteingang enthalten, der Nachrichten von mehreren Google-Konten auf einmal anzeigt. So kann man beispielsweise gleichzeitig auf Mails im privaten Konto und im geschäftlichen Account zugreifen.

Um die Funktion zu aktivieren, werden in der Gmail-App mehrere Accounts eingerichtet, und zwar über das Menü links unter dem Avatar. Anschließend erscheint ein neuer Eintrag „Alle Posteingänge“, über den sich alle Accounts auf einen Schlag abrufen lassen. Mithilfe des Ausklappmenüs über „Alle Posteingänge“ kann immer noch auf die separaten Accounts zugegriffen werden.

gmail-android-alle-posteingaenge