Die Netzneutralität ist ein hohes Gut: Sie stellt sicher, dass im Internet alle Daten gleichberechtigt transportiert werden, egal um welche Daten es sich handelt, egal von wem sie kommen und an wen sie gerichtet sind. Doch manche wollen die Netzneutralität abschaffen – um mehr Kohle zu machen. Ein gut gemachtes Aufklärungsvideo erklärt anschaulich die Vorzüge der Netzneutralität.

Immer wieder versuchen allerdings Konzerne, die Netzneutralität abzuschaffen oder aufzuweichen – in den USA, aber auch bei uns in Europa und in Deutschland. In den USA hat die FCC diesem Ansinnen einen deutlichen Riegel vorgeschoben. Und auch in Europa wurde die Netzneutralität noch vor kurzem gestärkt.

Doch die deutsche Politik stellt die Netzneutralität immer wieder auf den Prüfstand – in Wahrheit aus kommerziellen Gründen, weil sich so mehr Geld verdient wird. Doch die offiziellemn Argumente sind andere: Angeblich behindere die Netzneutralität zum Beispiel die zeitnahe Übertragung von medizinischen Daten und könne dadurch töten.

Unsinn, sagt ein neues Aufklärungsvideo, das erst gar nicht den Versuch unternimmt, objektiv zu sein, aber sich doch immerhin kritisch mit den Argumenten der Gegner der Netzneutralität auseinandersetzt. Ein gelungenes Video!