OneClip ist eine interne, plattformübergreifende App, entwickelt von Microsoft, die eine universelle Zwischenablage für alle Geräte anbietet – Windows 10 am PC und Handy, Android und iOS. Noch ist die App nicht offiziell verfügbar.

Notiz-Apps wie OneNote und Evernote bieten normalerweise einige Funktionen zum schnellen Organisieren von Bildschirmfotos, kopierten Text, und so weiter. OneClip ergänzt dieses Konzept um eine Synchronisierung in Echtzeit.

Sobald OneClip auf einem Gerät installiert wird, beispielsweise einem Windows-10-PC, fängt die App damit an, alles zu sammeln, was in die Zwischenablage kopiert wird. Bilder, Texte, Bildschirmfotos, Links und mehr – alles wird gesammelt und nach Zeitpunkt, Gerät und App kategorisiert, um anschließend in einer einfach nutzbaren Benutzeroberfläche sichtbar zu werden.

Von hier aus lassen sich die Inhalte teilen, als wichtig markieren oder einfach löschen. Wird beim Start der App ein Verknüpfungscode eingegeben, der zuvor auf einem anderen Gerät bei OneClip erzeugt wurde, sind die Zwischenablagen auch synchron. So können beispielsweise Desktop, Notebook und iPhone alle den gleichen gespeicherten Inhalt anzeigen.

oneclip