wmg-logo

Normalerweise nimmt das iPhone Filme mit 30 Frames pro Sekunde auf. Neuere Modelle unterstützen auch die Aufnahme mit 60 FPS bei voller HD-Auflösung. Diese optionale hohe Bildrate muss aber manuell eingeschaltet werden, bevor man sie nutzen kann.

Damit sich die Aufnahme von Videos mit 60 Bildern pro Sekunde aktivieren lässt, braucht es mindestens ein iPhone 6 mit einer modernen iOS-Version. Als Erstes öffnet man die Einstellungs-App und wechselt darin zum Bereich „Fotos & Kamera“. Im Bereich „Kamera“ wird dann der Schalter „Video mit 60 FPS aufnehmen“ eingeschaltet.

Jetzt die Einstellungen wieder verlassen und die Kamera-App öffnen. Dann wechselt man zum Bereich „Video“ und findet in der Bildschirmecke den Hinweis „60 FPS“, der auf die hohe Framerate hinweist.

Allerdings ergibt die Aufzeichnung von Videos mit 60 FPS wesentlich höhere Dateigrößen und ist daher hauptsächlich für fortgeschrittene Kameranutzer geeignet, die wirklich hochwertige Filme aufnehmen wollen.

apple-fotos-icon