Das Surfen mit mehreren geöffneten Tabs kann manchmal verwirrend sein, besonders wenn man zu viele Tabs offen hat. Wer einen besseren Überblick behalten will, nummeriert die Tabs einfach beginnend mit „1“ durch.

Das geht standardmäßig nicht – mit einer Gratis-Erweiterung ist es ohne Probleme möglich. Das Zusatzprogramm hört auf den Namen „Tab Number“ und kann aus dem Chrome Web Store geladen werden (https://chrome.google.com/webstore/detail/tab-number/dnndfognablbihihgnilabcegjjkiekj?hl=de ).

Nach der Installation ist das Tool sofort startklar, man muss keine weiteren Einstellungen vornehmen. Der Effekt wird sichtbar, sobald der Nutzer mehrere Tabs öffnet. Sortiert man Tabs anders, kann sich die Reihenfolge der Nummerierung ändern.

chrome-tab-numbers