In Windows 10 ist Edge der Standardbrowser. Wer seine Lesezeichen aus anderen Browsern in Edge sehen will, muss sie zuerst importieren. Hier steht Schritt für Schritt, wie das geht.

  1. Als Erstes startet man den Edge-Browser per Klick auf das blaue e-Symbol in der Taskleiste von Windows 10.
  2. Jetzt oben rechts auf den Button mit den drei Punkten und dann im Menü ganz unten auf „Einstellungen“ klicken.
  3. Unterhalb des Klappfeldes „Design auswählen“ wird der Schalter „Favoritenleiste anzeigen“ eingeschaltet.
  4. Um Lesezeichen aus einem anderen Browser zu importieren, folgt ein Klick auf „Favoriten aus anderem Browser importieren“.
  5. Jetzt einfach die Browser per Haken auswählen, von denen Daten importiert werden sollen.

Das war’s auch schon! Die Favoriten werden sofort eingelesen und angezeigt.

microsoft-edge-logo