fbpx
schieb.de > Tipps > iOS > iPhone-Bildschirm am PC oder Mac anzeigen per AirPlay

iPhone-Bildschirm am PC oder Mac anzeigen per AirPlay

08.08.2015 | Von Ann + J.M.

iOS

AirPlay ist die Apple-Technik, mit der sich der iPhone- oder iPad-Bildschirm am Apple TV anzeigen lässt. Wer den Monitor des iOS-Geräts auch auf einem Mac oder Windows-PC sehen will, muss zu Lösungen von Drittanbietern greifen, wie zum Beispiel LonelyScreen.

LonelyScreen ist eine kostenlose App für Windows und OS X, mit der man den Bildschirm des iPhones oder iPads mittels AirPlay auf einem Windows-PC oder am Mac anzeigen kann. Die App muss dabei nur auf dem Desktop-Computer eingerichtet werden, eine iOS-Komponente ist nicht erforderlich. Einzige Voraussetzung: AirPlay muss unterstützt werden. Das geht beim iPhone 4S und neueren Geräten.

Nach der Installation von LonelyScreen am PC oder Mac klickt man auf den angezeigten Gerätenamen, um ihn zu ändern. Diesen Namen sieht das iOS-Gerät als möglichen Empfänger. Jetzt am iOS-Gerät das Kontrollzentrum anzeigen und darin auf AirPlay tippen. Anschließend folgt ein Fingertipp auf den soeben festgelegten Gerätenamen und dann auf Spiegeln, Fertig.

Jetzt heißt es einige Augenblicke (bis zu Minuten) warten, bis die App am Desktop den Bildschirmstream empfängt. Klappt das nicht beim ersten Mal, muss unter Umständen der PC zuerst neu gestartet werden.

ios-airplay-lonelyscreen




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.