Office-Hinweise in der Taskleiste abschaffen

Bing, OneDrive, Edge, Cortana und Skype sind nicht die einzigen Produkte, an die Microsoft seine Nutzer gewöhnen will. Man wird außerdem ständig an Office samt Office-365-Abo erinnert. Die entsprechenden Hinweise in der Taskleiste von Windows 10 kann man allerdings auch loswerden.

Der Hinweis wird in der Einstellungs-App deaktiviert, indem man zuerst auf „Start, Einstellungen“ klickt, dann zum Bereich „System“ wechselt und hier die Unter-Rubrik „Benachrichtigungen und Aktionen“ öffnet.

Auf der rechten Seite wird jetzt die Überschrift „Benachrichtigungen dieser Apps anzeigen“ gesucht. Darunter sollte sich auch die App „Office laden“ finden – mitsamt einem Schalter, über den sich die entsprechenden Hinweise ganz einfach abschalten lassen.

office-logo