schieb.de > Tipps > Internet > Firefox: Datenschutz-Einstellungen per Toolbar ändern

Firefox: Datenschutz-Einstellungen per Toolbar ändern

01.10.2015 | Von Jörg Schieb

Internet

Fast jede Website speichert Cookies im Browser. Und zusätzlich zu Cookies gibt’s noch jede Menge anderer Optionen, die sich auf die Privatsphäre auswirken. Mit einem Gratis-Add-On lassen sich diese Datenschutz-Einstellungen im Firefox-Browser leichter verwalten – direkt per Klick in die Symbolleiste.

Mit FoxyPermisions hat man über einen neuen Button in der Toolbar schnell Zugriff auf die Seite about:permissions. In einem kleinen Popupfeld können so Berechtigungen ruckzuck anders konfiguriert werden, ohne dass man dazu die gerade geöffnete Website verlassen muss.

Von hier aus lassen sich etwa die Rechte für den Standort, die Kamera, das Genehmigen von Cookies sowie das Mikrofon ändern. Auch kann der Nutzer sämtliche von einer bestimmten Website gespeicherten Infos auf einen Rutsch entfernen.

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/foxypermissions/

firefox-foxypermissions




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.