Nicht alle Mac-Nutzer wollen auf El Capitan aktualisieren. Wer aus bestimmten Gründen – etwa den Absturz-Berichten bei Microsoft Office – vorerst bei der aktuell installierten OS X-Version bleiben will, kann das Systemupgrade auch aus dem App Store ausblenden.

Dazu wird als Erstes der App Store geöffnet, etwa per Klick auf das blaue A-Symbol unten im Dock. Jetzt in der Leiste am oberen Rand zum Tab „Updates“ umschalten. Sobald das große Banner für El Capitan erscheint, klickt man es mit der rechten Maustaste an.

Im Kontextmenü wird dann auf „Aktualisierung ausblenden“ geklickt. Damit verschwindet das Banner aus der Ansicht „Updates“. Will man später doch auf El Capitan aktualisieren, genügt eine Suche über das Suchfeld in der rechten oberen Ecke des App Stores.

osx-updates-el-capitan-ausblenden