Wenn man mehrere Computer im Einsatz hat, ist es praktisch, wenn man an jedem Gerät auf die gleichen Einstellungen zugreifen kann. Das klappt zum Beispiel über Firefox Sync. Sollen allerdings die Lesezeichen oder Add-Ons auf jedem Gerät anders sein, muss man die Synchronisierung dieser Elemente ausschalten.

Das geht über die Firefox-Einstellungen:

  1. Zuerst Firefox starten.
  2. Jetzt wird oben rechts auf den Button mit den drei Strichen geklickt.
  3. Hier folgt ein Klick auf „Einstellungen“.
  4. Anschließend zum Bereich „Sync“ navigieren.
  5. Dann wird eine Liste mit allen Optionen angezeigt, die sich synchronisieren lassen. Hier einfach den Haken bei Elementen entfernen, die nicht synchronisiert werden sollen.

firefox-sync-feintunen