fbpx
schieb.de > Tipps > Office > Ungespeicherte Word-Dokumente wiederherstellen

Ungespeicherte Word-Dokumente wiederherstellen

17.12.2015 | Von Ann + J.M.

Office

Jeder sollte seine Arbeit regelmäßig speichern – aber viele machen es trotzdem nicht. Gehen dann Daten verloren, ohne dass man das Dokument gespeichert hat, ist guter Rat teuer. Doch vielleicht gibt es dann doch noch einen Weg, das Dokument wiederherzustellen.

Nehmen wir an, man hat ein Word-Dokument geschlossen, ohne es zu speichern. Dann öffnet man jetzt eine leere Word-Datei und klickt anschließend auf Datei, Informationen. Neben dem Eintrag Versionen steht ein großes Rechteck namens Versionen verwalten.

Jetzt dieses Klappmenü öffnen und darin auf Ungespeicherte Dokumente wiederherstellen klicken. Damit wird eine Liste mit allen Dateien angezeigt, die sich wiederherstellen lassen. Gewöhnlich reicht diese Liste einige Tage zurück – die Chancen stehen also gar nicht so schlecht.

word-ungespeicherte-dokumente




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.