Wer kennt noch die Liste zuletzt verwendeter Dateien im Startmenü von Windows 98, ME oder XP? Eine ähnliche Funktion hilft jetzt Windows-10-Nutzern, mit wenigen Klicks Dateien erneut zu öffnen, die man vor Kurzem bearbeitet hat.

Auf der linken Seite des Startmenüs führt das System ja eine Sammlung mit häufig genutzten Programmen. Bei manchen dieser Programme ist neben dem Programm-Namen auch noch ein Pfeil nach rechts zu sehen.

Ein Klick auf diesen Pfeil genügt und schon blendet Windows 10 eine Liste mit allen Dateien, ein, die mit diesem Programm kürzlich geöffnet wurden. Um ein bestimmtes Dokument erneut anzuzeigen, klickt man einfach auf den Dateinamen.

win10-startmenue-zuletzt-verwendet