Führt man in Windows 10 eine Suche aus, findet man das Gewünschte manchmal nicht sofort. Denn das System zeigt mehrere Kategorien auf einmal an: Apps, Einstellungen, Dateien und Web-Resultate. Mit der Ansicht „Meine Daten“ blickt man schneller durch.

Verwendet man diese Ansicht, werden lokale sowie angeschlossene externe Datenträger durchsucht, außerdem OneDrive. Die Resultate lassen sich nach verschiedenen Kategorien filtern.

Als Erstes über das Suchfeld von Cortana eine Suche ausführen. Im Ergebnis dann unten auf Meine Daten klicken oder tippen. Damit vergrößert sich die Ansicht und mehr Ergebnisse werden sichtbar. Sie lassen sich sortieren oder filtern. So findet man schnell genau das, was gesucht wird.

win10-cortana-meine-daten