Alle Neuigkeiten rund um Windows, Windows Mobile, den Edge-Browser, Hardware wie die HoloLens-Brille sowie die ganze Welt der Apps bekommt man am besten aus erster Hand – nämlich von Microsoft selbst. Die diesjährige Build-Konferenz war denn auch binnen weniger Minuten restlos ausverkauft. Wir verraten, wo man sie auch gratis im Internet mitverfolgen kann.

Bereits Mitte Januar war wenige Minuten nach dem Start des offiziellen Vor-Verkaufs nicht mehr an ein Ticket zu denken: Ausverkauft. Auch 2016 findet die wichtigste Microsoft-Konferenz des Jahres wieder im Moscone Center mitten in San Francisco statt.

Im Zentrum der Konferenz steht natürlich Windows, aber auch Themen wie Office 365, die Azure-Cloud oder die Programmier-Plattform Visual Studio werden nicht zu kurz kommen. Die Build 2016 findet vom 30. März bis 1. April 2016 statt.

Die Eröffnungs-Keynotes werden ab 17:30 Uhr deutscher Zeit auch live im Internet übertragen: http://build.microsoft.com

Weitere Informationen zur #Build2016 auch auf Twitter unter @MicrosoftDE.

https://www.microsoft.com/germany/techwiese/aktionen/build-2016.aspx

build2016