Die Funktions-Tasten (F1, F2, F3 usw.) auf Laptops dienen meist gleichzeitig auch zur Steuerung von Musik, Lautstärke, WLAN oder Helligkeit. Da die meisten Nutzer diese Funktionen häufiger brauchen als die eigentlichen F-Tasten, muss man für die F-Funktionen noch eine [fn]-Taste zusätzlich drücken. Es sei denn, man ändert eine versteckte Einstellung.

In vielen Notebooks kann man die zugehörige Einstellung selbst ändern. Dazu ins UEFI- oder BIOS-Menü wechseln. Wie das genau geht, steht in der Beschreibung des Computers – meist beim Hochfahren eine bestimmte Taste gedrückt halten, etwa [F12].

Dort wechselt man dann über die Pfeil-Tasten zum Bereich System Configuration und sucht nach der Einstellung namens Action Keys oder Function Key. Die lässt sich per Druck auf [Enter] und den Pfeil-Tasten verändern. Zum Schluss das System-Menü mit [F10], [Enter] verlassen, schon lassen sich die F-Tasten auch ohne [fn] verwenden.

bios-uefi-function-keys