In macOS Sierra lässt sich die Assistentin Siri nicht nur durch Anklicken des Symbols im Dock oder oben rechts in der Menü-Leiste aufrufen. Alternativ lässt sich auch eine Tasten-Kombination hinterlegen. Auf Wunsch kann diese auch ähnlich wie Spotlight gestartet werden.

Um das Tasten-Kürzel für Siri in macOS Sierra anzupassen, führt man die folgenden Schritte aus:

  1. Zunächst die System-Einstellungen öffnen, etwa per Klick auf das Apple-Logo oben links.
  2. Dann zum Bereich Siri wechseln.
  3. Jetzt bei Tastatur-Kurzbefehl den Eintrag Befehlstaste + Leertaste gedrückt halten auswählen.
  4. Ab sofort lässt sich durch kurzes Drücken der angegebenen Kombination die Such-Funktion starten, ein langer Druck öffnet hingegen Siri.

siri-tasten-kombination-befehl-leertaste-gedrueckt-halten