Der Musik-Dienst Spotify speichert im Account des Nutzers auch die bevorzugte Musik, und zwar in Play-Listen. Wer seine Play-Listen lieber auch offline archivieren will, kann sie als Text-Datei herunterladen und bei Bedarf später wieder importieren.

Möglich wird das mit SpotMyBackup, einem GRATIS-Dienst im Internet. Einfach die folgenden Schritte ausführen:

  1. Zunächst SpotMyBackup aufrufen.
  2. Jetzt ist eine Anmeldung beim eigenen Spotify-Account nötig.
  3. Nachdem die Songs und Play-Listen geladen sind, klickt man auf den Export-Button, um sie als JSON-Datei herunterzuladen.
  4. Später lässt sich eben diese Datei mit dem Import-Button wieder einlesen.

http://www.spotmybackup.com/

spotmybackup