Über die Sprach-Assistentin Cortana lässt sich jedes Windows 10-Gerät, ob Desktop-Computer oder Smartphone, bequem steuern. Dabei versteht sich Cortana nicht nur auf einfache Befehle oder such-Anfragen ins Internet, sondern noch auf vieles mehr.

Hier eine Auswahl der wichtigsten Befehle, mit denen sich Cortana in Windows 10 steuern lässt:

  • Wecker – Wecke mich um 6:00 Uhr. Wecke mich in 8 Stunden.
  • Apps öffnen – Öffne Groove-Musik.
  • Kalender-Termine – Erstelle einen Termin für 14:00 Uhr: neue Kandidaten besprechen.
  • eMail – Sende eine E-Mail an Jörg.
  • Einstellungen – Schalte Bluetooth ein.
  • Wetter – Wie ist der Wetter-Bericht für morgen? Und was ist mit Donnerstag?
  • Rechner – 7 + 9.
  • Umwandlung von Einheiten – Wieviel Kilo hat ein Zentner?
  • Währungen – Wieviel Euro sind ein Pfund?
  • Lexikon – Definiere Polymorphismus.

win10-cortana