Bis vor kurzem konnten Games aus dem Windows Store nur bei bestehender Verbindung zum Internet gespielt werden. Jetzt geht’s auch anders – aber nur auf einem Gerät gleichzeitig.

Zum Einstellen des jeweils aktiven Offline-Geräts für Windows 10-Spiele die folgenden Schritte ausführen:

  1. Zuerst auf Start und dann auf die Kachel des Store
  2. Nun oben in der Leiste über das Profil-Symbol das Menü und darin die Einstellungen
  3. Hier zum Bereich Offline-Berechtigungen wechseln und dort den folgenden Schalter auf Ein stellen: Dieser PC soll als der PC festgelegt werden, den ich zum Ausführen einiger Spiele oder Apps mit begrenzten Lizenzen verwende, auch wenn ich offline bin.

Wichtig: Diese Einstellung darf für jedes Microsoft-Konto nur maximal 3 Mal geändert werden.

win10-store-games-offline