schieb.de > Tipps > Office > Microsoft Excel: Formeln einfacher ausfüllen

Microsoft Excel: Formeln einfacher ausfüllen

23.11.2016 | Von Ann + J.M.

Office

In Excel-Formeln können Werte für Formeln aus anderen Zellen übernommen werden. Soll die Formel dann manuell in die Zellen darunter übertragen werden, dauert das viel zu lange. Das geht auch einfacher.

Über das Kästchen in der Ecke der Zelle kann die Formel ja in die darunter oder daneben liegenden Zellen übernommen werden, indem das Kästchen mit der Maus nach unten oder rechts gezogen wird.

Noch einfacher klappt das Kopieren der Formel, indem das Markier-Kästchen nicht per Drag-and-Drop gezogen, sondern einfach doppelt darauf geklickt wird. Excel erkennt dann, in welchen Zeilen darunter oder Spalten daneben noch Daten stehen, und überträgt die Formel automatisch bis zur letzten Zeile oder Spalte.

excel-logo




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Kommentarfunktion gesperrt.