schieb.de > Tipps > Office > Excel: Interne Links auf andere Blätter der Tabelle setzen

Excel: Interne Links auf andere Blätter der Tabelle setzen

02.12.2016 | Von Jörg Schieb

Office

Wie in jedem anderen Office-Programm lassen sich auch in Excel Links setzen. Die können aber nicht nur auf Websites verweisen, sondern auch auf interne Bereiche – bei Excel zum Beispiel auf ein anderes Blatt innerhalb der gleichen Arbeits-Mappe.

Um in einer Excel-Tabelle einen internen Link zu erzeugen, geht man wie folgt vor:

  1. Zuerst die betreffende Tabelle in Excel öffnen. Im Beispiel nutzen wir dazu Excel 2016.
  2. Darauf achten, dass mindestens zwei Blätter in der Tabelle vorhanden sind.
  3. Jetzt mit der rechten Maustaste auf das Element klicken, das in Zukunft anklickbar sein soll.
  4. Im Kontext-Menü findet sich unter anderem auch die Funktion namens Link…
  5. Auf der linken Seite dann bei Link zu den Bereich Aktuelles Dokument auswählen.
  6. Dann die gewünschte Zelle manuell eingeben oder eine der benannten Zellen aus der Liste markieren.

excel-interner-link




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.