Unten im Dock zeigt macOS die Programme an, die man häufig braucht. Hat man das Symbol einer App dort an eine andere Stelle verschoben, bleibt es auch nach dem Beenden des Programms weiter dort stehen.

App-Icons, die der Mac dort unerwünscht angeheftet hat, lassen sich auch wieder entfernen. Und das geht so:

  1. Zuerst mit der sekundären Maustaste oder bei gedrückter [control]-Taste auf das Symbol klicken, das entfernt werden soll.
  2. Nun auf den Eintrag Optionen zeigen.
  3. Hier auf Aus dem Dock entfernen klicken.