Über Bluetooth-Funk lassen sich mit PCs nicht nur mobile Lautsprecher, Handys, Mäuse und Tastaturen verbinden, sondern noch viele weitere Geräte. Nach einer Kopplung sind diese dann einsatzbereit. Wird die Verbindung später nicht mehr benötigt, kann das Gerät auch wieder entfernt werden.

In Windows lassen sich Bluetooth-Geräte durch Klick auf Start, Einstellungen, Geräte, Bluetooth- und andere Geräte auflisten. Hier dann das betreffende Gerät aus der Liste auswählen. Dann kann es mit Gerät entfernen von Windows abgekoppelt werden.

Am Mac funktioniert es ganz ähnlich: Hier wird auf Apfel, System-Einstellungen, Bluetooth geklickt. Dann mit der Maus auf das jeweilige Gerät zeigen und rechts auf das X-Symbol klicken – fertig.