Über den Zahlen-Tasten findet sich auf fast allen PC- und Notebook-Tastaturen eine Reihe mit besonderen Tasten, den F-Tasten. In Windows lassen sich gleich mehrere dieser Tasten universell einsetzen. Wir zeigen, wie’s geht.

  • Werden Ordner oder Webseiten aktualisiert, erscheinen die neuen Inhalte nicht immer automatisch. Oft muss man die Ansicht erst neu laden. Möglich ist das durch Druck auf [F5]. Tipp: Wer den Browser-Cache dabei umgehen will, nutzt [Strg]+[F5].
  • Einen anderen Ordner öffnen oder eine URL eintippen ist möglich, nachdem der Cursor über [F6] in die Adress-Leiste versetzt wurde. Nach Eingabe des gewünschten Pfads wird er mit [Enter] bestätigt.
  • Stimmt die Grammatik und Schreibung dieses Textes? In Word, Outlook und PowerPoint verrät die [F7]-Taste etwaige Fehler.
  • Soll das Windows-System im Abgesicherten Modus starten, hält der Benutzer beim Starten [F8] gedrückt.