Über den Sync-Client können Windows- und Mac-Nutzer Dateien aus der MEGA-Cloud problemlos auf dem lokalen Computer synchronisieren. Ist das Internet einmal zu langsam, meldet der Client sich automatisch ab.

Damit die Ordner und Dokumente wieder korrekt über den Sync-Client hoch- und heruntergeladen werden, muss der Nutzer sich einmalig erneut anmelden. Und das geht so:

  1. Rechts oben bzw. unten auf dem Bildschirm auf das MEGA-Symbol klicken.
  2. Daraufhin erscheint eine Meldung über den Gast-Modus.
  3. Hier auf den Login-Button klicken.
  4. Dann eMail und Kennwort eintippen.
  5. Zum Schluss warten, bis die aktuelle Liste der Dateien geladen wurde.

Tipp: Zuvor eingerichtete Sync-Ordner bleiben erhalten und werden nach diesen Schritten wieder automatisch synchronisiert.