Oft begegnet man beim Surfen Webseiten, für die man aktuell gar keine Zeit hat, aber gern später noch einmal besuchen möchte. Für solche Fälle gibt es in Firefox jetzt eine Funktion, mit der sich Website-Tabs auf später verschieben lassen.

Dazu als Erstes mit Firefox die Seite https://testpilot.firefox.com/ besuchen und auf den großen grünen Button zum Installieren der Test Pilot-Erweiterung klicken. Anschließend erscheint eine Liste mit Funktionen, die getestet werden können.

Hier den Eintrag Snooze Tabs (auf Deutsch: Tabs schlafen legen) auswählen, indem dort auf Los geht’s geklickt wird. Dann erscheint oben rechts eine Glocke. Beim Anklicken lässt sich auswählen, für wie lange der aktuelle Tab verschoben werden soll: auf später, morgen, das Wochenende, nächste Woche, nächsten Monat oder auf den nächsten Firefox-Start.

Über das Glocken-Symbol lassen sich auch alle bereits für später gemerkten Seiten abrufen. Dazu unten in dem Menü auf die Option Schlummernde Tabs verwalten klicken.