Stammt Musik von unterschiedlichen Künstlern und Alben, haben einige Tracks oft eine andere Lautstärke als andere. Beim Abspielen folgt dann leise und lautere Musik direkt aufeinander. Mit iTunes kann dies schnell geändert werden.

Um die Lautstärke von Medien anzugleichen, führt man die folgenden Schritte aus:

  1. Als Erstes wird iTunes dafür gestartet.
  2. Nun auf Bearbeiten, Einstellungen (Windows) oder iTunes, Einstellungen (Mac) klicken.
  3. Hier zum Abschnitt Wiedergabe wechseln.
  4. Dort die Option Lautstärke anpassen mit einem Haken versehen.

Ab sofort normalisiert iTunes die Lautstärke von Musik beim Abspielen automatisch auf einen gemeinsamen Nenner.