Wer einen externen Bildschirm anschließt, muss oft dessen Bildschirmauflösung anpassen, damit die Inhalte klar dargestellt werden. Am Mac greift man dazu auf die Einstellungen des Systems zu. Noch schneller geht es direkt über die Tastatur.

Um in macOS die Monitoreinstellungen zu öffnen, hält man auf der Tastatur zunächst die [Alt]-Taste gedrückt. Dann oben auf eine der Helligkeitstasten drücken, also auf [F1] oder [F2].

Sofort öffnet das System die Einstellungen für Monitore, wo die gewünschten Auflösungen und weitere Optionen angepasst werden können.