In den Einstellungen des Browsers Google Chrome lässt sich auf Wunsch statt Google auch Bing von Microsoft als Suchmaschine auswählen. Hat man dies festgelegt, erscheint ab sofort bei jedem Öffnen eines neuen Browser-Tabs auch das aktuelle Bing-Bild des Tages. Wie die Darstellung auf den neuen Tabs aussehen soll, kann man selbst bestimmen.

Dazu zuerst in den Chrome-Einstellungen Bing als Such-Anbieter festlegen. Dann einen neuen Chrome-Tab öffnen und jetzt oben rechts auf das Menü mit den drei Strichen klicken.

Hier finden sich Schalter, über die man die Anzeige auf der Neuer Tab-Seite anpassen kann. Wahlweise lassen sich hier das Foto des Tages, die Nachrichten und andere Elemente ein- oder auch ausblenden.

Tipp: Ist das Foto des Tages eingeblendet, kann es – wie auf der Bing-Website auch – direkt mit einem Klick auf das Kamera-Symbol unten rechts lokal abgespeichert und dann etwa als Wallpaper weiter genutzt werden.