Mobil verwenden die meisten ein iPhone oder Android-Handy. Auch wer unterwegs ist, muss aber nicht auf die Favoriten und die einfache Bedienung von Microsoft Edge verzichten. Denn ab sofort gibt’s Edge auch als mobile Version – zum Beispiel für Android.

Der Edge-Browser lässt sich am Android-Smartphone direkt über den Play Store installieren. Dazu genügt der Aufruf der folgenden URL:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.microsoft.emmx&hl=de

Wichtig: Nach der Installation und dem Start des mobilen Edge-Browsers erfolgt die Anmeldung mit dem gleichen Microsoft-Konto, das auch am Windows 10-PC genutzt wird. Danach stehen sämtliche Favoriten, die Leseliste und weitere Einstellungen auch am Android-Gerät zur Verfügung und werden synchronisiert.