fbpx
schieb.de > Tipps > Other > Aktivitätsverlauf in Netflix bearbeiten

Aktivitätsverlauf in Netflix bearbeiten

13.12.2017 | Von Jörg Schieb

Other

Netflix hat eine enorme Menge an Serien und Filmen im Angebot. Um angesichts der schieren Masse den Überblick zu behalten, können Nutzer unter anderem Wertungen vergeben und Listen erstellen. Außerdem präsentiert Netflix zuletzt gesehene Episoden stets oben auf der Seite, mit dem Hinweis, dass man die zuletzt angeschaute Folge mit einem einzigen Klick weitergucken kann. Was aber, wenn wir nur mal für ein paar Minuten in einen Stream reingeschnuppert haben und gar nicht weiter gucken wollen?

Um nicht permanent von Netflix daran erinnert zu werden, muss die entsprechende Serie aus dem Aktivitätsverlauf gelöscht werden. Auf der Startseite dazu oben rechts auf das Profil klicken und den Punkt „Konto“ auswählen. Auf der folgenden Seite lässt sich nun über „Was Sie sich angesehen haben“ eine Auflistung aller Streams aufrufen, die über das aktuelle Konto geöffnet wurden.

Um einen Stream aus der Liste zu löschen, rechts in der Leiste das „X“ anklicken. Wenn es sich um eine mehrteilige Serie handelt, fragt Netflix an dieser Stelle, ob nur die einzelne Folge oder die komplette Serie entfernt werden soll. Mit einem Klick auf „Serie entfernen“ werden automatisch alle Episoden aus dem Verlauf gelöscht. Klicken Sie unten, am Ende der Seite auf „Fertig“.

Wenn jetzt die Startseite erneut aufgerufen wird, sind die lästigen “Weiterschauen-Erinnerungen” für die gelöschten Einträge verschwunden.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter:

Kommentarfunktion gesperrt.