schieb.de > Tipps > Software > Lesezeichen in Firefox exportieren und importieren

Lesezeichen in Firefox exportieren und importieren

21.12.2017 | Von Jörg Schieb

Software

Mit dem Update auf Firefox 57 haben sich einige Dinge geändert, darunter fallen zum Beispiel auch die Lesezeichen. Das Exportieren und Importieren von Lesezeichen funktioniert trotz Änderungen immer noch relativ einfach.

Wer seine Lesezeichen aus Firefox in einen anderen Browser übertragen, oder diese ganz einfach sichern will, macht das am Besten, indem sie als eine HTML-Datei gespeichert werden. Hierzu zu muss zunächst die Bibliotheks-Schaltfläche geöffnet und dann auf Lesezeichen geklickt werden. Hier nun über Lesezeichen verwalten Importieren und Sichern und Lesezeichen nach HTML exportieren wählen.

Um Lesezeichen aus einem anderen Browser zu importieren, gehen Sie ebenfalls auf die Bibliotheks-Schaltfläche und wählen im Drop-Down-Menü Lesezeichen. Öffnen Sie hier Lesezeichen verwalten, klicken auf Importieren und Sichern und wählen Daten von einem anderen Browser importieren. Hier kann nun der Browser ausgewählt werden, aus dem die Lesezeichen importiert werden sollen.

m L




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: ,

Kommentarfunktion gesperrt.