fbpx
schieb.de > Tipps > macOS > Schriftart auf dem Mac ändern

Schriftart auf dem Mac ändern

21.12.2017 | Von Jörg Schieb

macOS

Wer sich an der Schriftart „San Francisco“, die auf jedem Mac serienmäßig voreingestellt ist, sattgesehen hat oder sich die Schriftart „Lucida Grande“ zurückwünscht, die vor OS X Yosemite auf jedem Mac zu finden war, hat jetzt die Möglichkeit, die Schriftart zu ändern.

Auf der Seite Luming Yin’s Github page kann kostenlos das Tool macOSLucidaGrande heruntergalden werden. Nachdem die Anwendung geöffnet ist, muss oben rechts von San Francisco zu Lucida Grande umgeschaltet werden. Nun muss unten rechts der Button mit dem grünen Haken angeklickt und der Mac anschließend neu gestartet werden.

Nach dem Neustart ist die neue Systemschrift installiert. Um zur Standard Schriftart zurückzuwechseln, einfach die Anwendung starten, San Francisco wählen und den Mac rebooten.

t, San Franci




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , ,

Kommentarfunktion gesperrt.