schieb.de > Tipps > Windows > Windows 10: Kontakte in der Taskleiste ausblenden

Windows 10: Kontakte in der Taskleiste ausblenden

21.02.2018 | Von Ann + J.M.

Windows

Seit dem Fall Creators Update zeigt Windows 10 unten rechts in der Taskleiste kleine Bilder der am häufigsten kontaktierten Personen an. Wer diese Kontaktliste nicht benötigt, kann sie auf Wunsch auch mit wenigen Klicks ausblenden.

Damit das Windows 10-System und in der Taskleiste keine Kontakte mehr einblendet, klickt man mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle in der Taskleiste. Daraufhin wird ein Menü eingeblendet.

In diesem Menü dann den Haken beim Eintrag Kontakte auf der Taskleiste anzeigen entfernen. Daraufhin verschwinden alle Vorschau-Bilder von Personen, die zuvor und neben der System-Uhrzeit eingeblendet waren. Gleichzeitig werden auch die Hinweise ausgeblendet, wenn Personen ein Emoji oder eine andere Reaktion senden.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.