schieb.de > Tipps > Windows > Markierung wieder entfernen

Markierung wieder entfernen

23.03.2018 | Von Ann + J.M.

Windows

Auf Papier nimmt man einen Textmarker, um Dinge zu markieren. Das gibt es auch in Office: Soll in einem Word-Dokument die Aufmerksamkeit auf bestimmte Wörter oder Passagen gelenkt werden, lassen sie sich farblich hinterlegen – und dies kann auch rückgängig gemacht werden.

Die Hervorhebung von Passagen in einem Dokument lässt sich mit folgenden Schritten entfernen:

  1. Zunächst wird das Word-Dokument geöffnet.
  2. Jetzt die bereits farbig hinterlegten Wörter oder Sätze mit der Maus markieren.
  3. Nun oben im Menü auf Start und dann auf den kleinen Pfeil neben dem Markier-Symbol klicken.
  4. Hier findet sich auch der Eintrag Keine Farbe.

Ein Klick auf diesen Eintrag bewirkt, dass Word die Markierung wieder zurücknimmt. Der Text sieht jetzt wieder so aus wie die umgebenden Passagen.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.