fbpx
schieb.de > Tipps > Windows > Schriftgröße in Windows 10 skalieren und anpassen

Schriftgröße in Windows 10 skalieren und anpassen

22.04.2018 | Von Jörg Schieb

Windows

Mit dem Creators Update für Windows 10 wurde die Funktion “Nur die Textgröße ändern” durch die Skalierfunktion abgelöst. Wie Sie noch mehr Anpassungsmöglichkeiten für die Schriftgröße erhalten, zeigen wir Ihnen hier.

Wem die Schrift unter Windows 10 zu klein ist, der sollte darüber nachdenken, die Schriftgröße auf die eigenen Ansprüche zu skalieren. Von Haus aus lässt sich allerdings leider nur noch die Skalierung aller Schriften gleichzeitig anpassen.

Um die Skalierfunktion zu öffnen, zunächst einen Rechtsklick auf den Desktop machen und die Option Anzeigeeinstellungen wählen. Nun unter Anzeige –> Skalierung und Anordnung –> Größe von Text, Apps und anderen Elementen ändern –> Benutzerdefinierte Skalierung anklicken. Hier nun eine Prozentzahl zwischen 100 – 500 festlegen und die Einstellung mit Anwenden speichern.

Mehr Textgröße-Optionen mit externen Tools

Wer die Schriftgröße verschiedener Elemente unter Windows 10 anpassen möchte, kann das immer noch über verschiedene Programme lösen. Das kostenlose Tool System Font Size Changer bietet hier vielzählige Möglichkeiten und erlaubt es sogar die Schrift in Bold (Fett) darzustellen.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , ,

Kommentarfunktion gesperrt.