Wer an wissenschaftlichen oder mathematischen Dokumenten arbeitet, braucht Formeln. Wenn Sie versuchen, eine Formel direkt in Word oder LibreOffice Writer zu setzen, fällt schnell auf, wie schwierig das ist. Einfacher geht’s mit einem extra dafür zugeschnittenen Add-On.

  1. Wer eine Formel in ein Writer-Dokument einfügen möchte, öffnet zunächst die Datei in LibreOffice.
  2. Dann im Menü auf Einfügen, Objekt, Formel klicken.
  3. Daraufhin öffnet sich am unteren Rand des Writer-Fensters der Formel-Editor. Außerdem erscheint eine Leiste mit Elementen, die sich in die Formel einfügen lassen. Fehlt sie, lässt sie sich per Klick auf Ansicht, Elemente einblenden.
  4. Ist die Formel fertig, wird der Formel-Editor per Druck auf [ESC] oder durch Klicken in das Dokument, neben die Formel, geschlossen. Später kann er durch Doppelklick auf die Formel bei Bedarf erneut geöffnet werden.