Egal ob man ein Freund der Wisch-Gesten in Google Mail ist oder nicht: Diese neue Funktion wird jeden freuen, der die Mail-App oft nutzt.

Google Mail ist eine der beliebtesten und meist genutzten Mailing-Apps. Mit dem letzten Update hat das Programm eine neue Funktion erhalten, nach der viele Nutzer lange gefragt haben:  das Anpassen der Wisch-Gesten im Posteingang.

Standardmäßig hat das Wischen nach links oder rechts bisher stets dieselbe Aktion ausgelöst: Nachrichten werden archiviert. Was aber, wenn man die Archivierung gar nicht wirklich nutzt, stattdessen aber schnell eine Nachricht mit einem Wisch löschen möchte? Oder wenn man am liebsten gar keine Aktion auslösen möchte, weil es viel zu oft passiert, dass man aus Versehen nach links oder rechts wischt? Für beide Fälle lohnt es sich, die Einstellung anzupassen.

Mehr Auswahl ist besser als gar keine Auswahl 

Um die Wisch-Aktionen anzupassen, zunächst über einen Tap auf die drei Striche oben links das Menü und die Einstellungen öffnen. Nun Allgemeine Einstellungen wählen und den Punkt Aktionen beim Wischen antippen. Über Ändern lassen sich hier nun jeweils unterschiedliche Aktionen festlegen.

Zwar lässt sich nur aus einer Vorauswahl einstellen, welche Aktion beim Wischen ausgelöst werden soll, aber immerhin besser als gar nichts. Noch besser wäre natürlich eine komplett individuelle Einstellung für jede Wisch-Aktion, aber vielleicht baut Google diese Funktion in Zukunft ja noch weiter aus.