Facebook macht es mit dem letzten Update jetzt noch leichter, sich in Gruppen zu verabreden. Eine simple Neuerung, die längst überfällig war.

“Soziales Netzwerk” – das bedeutet, sich mit Freunden, alten und neuen Bekanntschaften zu vernetzen. Facebook-Gruppen sind da zwar ein alter Hut, allerdings ließen sich Treffen bisher nur über Umwege und Abstimmungen planen. Facebook hilft hier jetzt nach und bietet eine recht simple Lösung.

Anstatt eher aufwendig mehrere Termine in einer Umfrage anzubieten und das Ergebnis dann als Treffen in einer Gruppe zu posten, lassen sich Treffen jetzt direkt ankündigen. Die neue Funktion Treffen planen findet sich in der Leiste, direkt unter dem Beitragsfenster in einer Gruppe.

Simple, but effective

In dem Fenster lässt sich nun ein Zeitpunkt und Ort für das Treffen bestimmen, die im Nachhinein noch angepasst werden können. Alle weiteren Infos werden direkt in den Beitrag geschrieben.

Klingt ziemlich unspektakulär, ist aber tatsächlich sehr übersichtlich. So kann jedes Gruppenmitglied auf einen Blick sehen, wann und wo das geplante Treffen stattfindet, ohne noch mal in irgendwelchen Abstimmungen oder Posts nachgucken zu müssen.