Beiträge

VPN

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Privatsphäreeinstellungen bei Facebook vornehmen

Soziale Netzwerke lassen sich aus unserem Leben kaum noch wegdenken. Dass mit der Nutzung ein Risiko verbunden ist, liegt auf der Hand: Das Internet vergisst nichts, zumindest nicht übergreifend und schnell. Aus diesem Grund sollten Sie ein…
Zuckerberg

Mark Zuckerberg, der Realitätsverweigerer

Der US-Senat hört eine Whistleblowerin an, die Kritik äußert und Zustände beschreibt, die wir alle kennen. Doch Mark Zuckerberg reagiert wie immer: Indem er die Realität ignoriert und alles schönredet. Es läuft alles andere als rund…
Frances Haugen

Facebook und die Whistleblowerin Frances Haugen

Whistleblowerin Frances Haugen bringt Facebook arg in Bedrängnis: Nicht dass sie Dinge sagt, die längst viele wissen. Aber weil sie Belege mitbringt, die das Fehlverhalten dokumentieren könnten, könnte die Politik in den USA nun reagieren.…
Bei Facebook sind nicht alle User gleich

Ausnahmen für Promis: Facebooks Regeln gelten nicht für alle

Laut einem Bericht im "Wall Street Journal" (WSJ) behandelt Facebook seine Nutzer nicht alle gleich: Rund 5,8 Millionen Prominente stehen auf einer "White List" - und werden bei Regelverstößen in Ruhe gelassen. Rund drei Milliarden Menschen…

Facebook geht gegen Querdenken vor: Konten, Seiten und Gruppen gesperrt

Facebook hat rund 150 Konten und Gruppen der "Querdenken"-Initiative auf Facebook und Instagram gesperrt. Erstmals, weil sie "sozialen Schaden" hervorrufen. Das hat es so auch noch nicht gegeben: Zum ersten Mal geht Facebook entschlossen…
RayBan Kamerabrille

Neue Facebook-Kamerabrille

Schicke neue Sonnenbrille hast Du da... Aber wieso leuchtet da vorne ein rotes Lämpchen? Diese Frage könnte in Zukunft womöglich öfter gestellt werden, denn Facebook hat eine Sonnenbrille auf den Markt gebracht, mit der man Aufnahmen machen…
Avaaz Ranking: Annalena Baerbock am häufigsten betroffen

Avaaz hat Desinformationskampagnen in Deutschland untersucht

Wo fängt Desinformation an - und wo hört sie auf? Es ist fast unmöglich, eine genaue Linie zu ziehen. Was als Information gilt und was als Desinformation, das hängt auch davon ab, wen man fragt. Doch wenn Fakten verzerrt und ins falsche…
Im Interview mit Guido Bülow von Facebook

Fake News: Facebook im Interview

Falschnachrichten und Desinformation gibt es nicht erst, seitdem es Facebook, Instagram und Co. gibt. Doch die Plattformen machen die Verbreitung einfacher - und ermöglichen, jeden einzelnen gezielt mit passenden Botschaften anzusprechen. Darüber…
Ein wachsendes Problem in den Netzwerken: Fake NEws

Facebook: Mit neuen Maßnahmen gegen Falschnachrichten

Falschnachrichten sind ein Problem im Bundestagswahlkampf: Mit gezielten Kampagnen werden Parteien, Kandidaten und auch Themen attackiert - oft mit unhaltbaren Falschmeldungen. Facebook hat nun neue Maßnahmen vorgestellt, auf die Facebook,…
Facebook Horizon Workroom

Facebooks neuer Gimmick: Meetings mit Avatar und VR-Brille

Vor einigen Wochen hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg angekündigt, am sogenannten "Metaversum" zu arbeiten - jetzt gibt es bereits die erste Anwendung dafür. Mit dem Horizon Workroom soll ein komplett virtueller Meeting-Room kommen. Alle Teilnehmer…
Metaversum

Total entrückt: Willkommen im Metaversum

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat Veränderungen angekündigt - und ein Schlagwort in den Mund genommen, das derzeit häufiger in der Branche zu hören ist: Metaverse - Metaversum. Was steckt dahinter? Die Tech-Branche hat ein neues Buzzword:…
Facebook muss Sperrungen begründen und ankündigen

BGH: Facebook muss vor Sperrung informieren

Mal sperrt Facebook zu viel, mal zu wenig: Einfach ist es nicht, immer die richtigen Entscheidungen zu treffen. Aber eins darf sicher nicht sein: Facebook sollte nicht willkürlich bestimmen dürfen, was online geht und was nicht - und Sperrungen…
Staatstrojaner

Ungewöhnliche Allianz gegen Staatstrojaner

Das passiert nur selten: "Chaos Computer Club" (CCC) und Branchenrisen wie Google und Facebook protestieren geneinsam gegen eine geplante Gesetzesänderung der Bundesregierung: Die will Bundespolizei und Geheimdienste mit mehr Kompetenzen ausstatten…
Facebook News

Facebook News gestartet

Facebook verbreitet im deutschsprachigen Raum nun bewusst und aktiv seriöse Nachrichten aus Zeitungen und Zeitschriften. Facebook News startet mit rund 100 Medienmarken und präsentiert den Usern aktuelle und relevante Artikel und Inhalte. In…
Instagram für Kids soll kommen

Instagram für Kids? Bitte nicht…

Keine Frage: Kinder und Jugendliche lieben Smartphones, Tablets und Onlinedienste. Doch Instagram ist offiziell erst ab 13 Jahren zugelassen. Das will Mark Zuclerberg jetzt ändern. Er hat Pläne, ein Instagram für Kids einzuführen. Bundesstaatsanwälte…
Podcasts boomen

Audios und Podcasts boomen

Clubhouse macht also irgendwie Lust auf mehr Audio auf dem Smartphone. Und hat eine regelrechte Welle losgetreten. Facebook hat eine regelrechte Audio-Offensive angekündigt, Podcasts inklusive. Aber auch Apple will den Podcast-Bereich ausbauen.…

Facebook will, dass wir zuhören: Audios und Podcasts kommen

Facebook hat für den Sommer einen Clubhause-Klon angekündigt: Die User sollen live miteinander sprechen können. Aber auch Podcasts sollen auf Facebook eine größere Rolle spielen. Digitalistan-Blogger befürchtet größere Abhängigkeit…
Auch Kids machen Selfies

Berechtigte Kritik am geplanten "Instagram für Kinder"

Viele Kinder und Jugendliche verbringen ohnehin schon viel (zu viel) Zeit am und mit dem Handy. Das will Mark Zuckerberg gerne ausbauen: Er plant ein spezialles "Instagram für Kinder" - unter 13 Jahren. Angeblich mit kindgerechten Inhalten,…

#FacebookLeak: Praktischer Schnelltest - bin ich betroffen?

Seit einigen Tagen kursieren höchst sensible und persönliche Daten von über 530 Millionen Facebook-Nutzern. Cyberkriminelle können die Daten frei nutzen - und missbrauchen sie vor allem für Phishing-Attacken. Da ihnen auch die Rufnummern…
Facebook Logo

Facebook: 533 Mio. Datensätze geklaut

Bereits 2019 haben Hacker durch Ausnutzen von Sicherheitslecks bei Facebook rund 533 Millionen Datensätze abgegriffen - darunter sehr persönliche Daten wie Geburtsdatum, Wohnorte, E-Mail-Adresse und Telefonnummern. Facebook hat das Sicherheitsleck…