Beiträge

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…
Staatstrojaner

Ungewöhnliche Allianz gegen Staatstrojaner

Das passiert nur selten: "Chaos Computer Club" (CCC) und Branchenrisen wie Google und Facebook protestieren geneinsam gegen eine geplante Gesetzesänderung der Bundesregierung: Die will Bundespolizei und Geheimdienste mit mehr Kompetenzen ausstatten…
Facebook News

Facebook News gestartet

Facebook verbreitet im deutschsprachigen Raum nun bewusst und aktiv seriöse Nachrichten aus Zeitungen und Zeitschriften. Facebook News startet mit rund 100 Medienmarken und präsentiert den Usern aktuelle und relevante Artikel und Inhalte. In…
Instagram für Kids soll kommen

Instagram für Kids? Bitte nicht…

Keine Frage: Kinder und Jugendliche lieben Smartphones, Tablets und Onlinedienste. Doch Instagram ist offiziell erst ab 13 Jahren zugelassen. Das will Mark Zuclerberg jetzt ändern. Er hat Pläne, ein Instagram für Kids einzuführen. Bundesstaatsanwälte…
Podcasts boomen

Audios und Podcasts boomen

Clubhouse macht also irgendwie Lust auf mehr Audio auf dem Smartphone. Und hat eine regelrechte Welle losgetreten. Facebook hat eine regelrechte Audio-Offensive angekündigt, Podcasts inklusive. Aber auch Apple will den Podcast-Bereich ausbauen.…

Facebook will, dass wir zuhören: Audios und Podcasts kommen

Facebook hat für den Sommer einen Clubhause-Klon angekündigt: Die User sollen live miteinander sprechen können. Aber auch Podcasts sollen auf Facebook eine größere Rolle spielen. Digitalistan-Blogger befürchtet größere Abhängigkeit…
Auch Kids machen Selfies

Berechtigte Kritik am geplanten "Instagram für Kinder"

Viele Kinder und Jugendliche verbringen ohnehin schon viel (zu viel) Zeit am und mit dem Handy. Das will Mark Zuckerberg gerne ausbauen: Er plant ein spezialles "Instagram für Kinder" - unter 13 Jahren. Angeblich mit kindgerechten Inhalten,…

#FacebookLeak: Praktischer Schnelltest - bin ich betroffen?

Seit einigen Tagen kursieren höchst sensible und persönliche Daten von über 530 Millionen Facebook-Nutzern. Cyberkriminelle können die Daten frei nutzen - und missbrauchen sie vor allem für Phishing-Attacken. Da ihnen auch die Rufnummern…
Facebook Logo

Facebook: 533 Mio. Datensätze geklaut

Bereits 2019 haben Hacker durch Ausnutzen von Sicherheitslecks bei Facebook rund 533 Millionen Datensätze abgegriffen - darunter sehr persönliche Daten wie Geburtsdatum, Wohnorte, E-Mail-Adresse und Telefonnummern. Facebook hat das Sicherheitsleck…

Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG): Wirkungslos und Overblocking zugleich

Corona, Corona, Corona: Die aktuelle Lage macht es scheinbar erforderlich, dass wir in den Medien uns ganz besonders, fast schon ausschließlich mit Themen rund um Corona beschäftigen. Dabei gehen viele andere Themen unter, die ohne jeden Zweifel…

Impfung: Einige wenige sorgen auf Facebook für Verunsicherung

Es ist keine einfache Aufgabe: Wie lässt sich verhindern, dass auf Plattformen wie Facebook, Twitter, Instagram oder Youtube bewusst Falschinformationen zum Thema Impfen und Nebenwirkungen verbreitet werden, die unnötige und unangemessene…
Zensur

Wenn Plattformen journalistische Inhalte zensieren

Viele Menschen informieren sich ausschließlich oder vor allem auf Plattformen wie Youtube, Facebook, Instagram, Google... Die Bedeutung der Plattformen als Verbreitungsweg nimmt unbestreitbar zu. Doch immer öfter blockieren die Plattformen…

Facebook zeigt wieder News in Australien - sucht aber selbst aus welche

Facebook hat in Australien gezeigt, was es von der freien Presse hält: Um in einem Streit besser dazustehen, hat das Netzwerk einfach Zeitungen und Fernsehsender unsichtbar gemacht. Nun  hat sich Facebook mit der australischen Regierung geeinigt…
Australien

Facebook lässt in Australien die Muskeln spielen - und blockiert seriöse Inhalte

Überall auf der Welt wird gestritten: Verlage beklagen die Übermacht von Google und Facebook im Netz - und hätten gerne ein Stück vom Werbekuchen. In Australien ist dieser Streit nun auf die Spitze getrieben worden. Google und Facebook sollen…

Vorsicht vor Facebook-Video "Schau mal, was ich gefunden habe!"

,
Die Nutzung von sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter bringt automatisch mit sich, dass Sie persönliche Informationen mit der Welt teilen. Da bleibt die Unsicherheit, ob diese manchmal kritischen Informationen an die richtigen Adressaten…
Facebook wird untersucht

Kampfansage an die Tech-Giganten - endlich!

Facebook droht in den USA ganz real die Zerschlagung: In Facebook, Whatsapp und Instagram. Denn der Konzern hat bewiesen, dass er sich nicht an Zusagen hält und der Zusammenschluss zum Nachteil aller anderen ist. Allerdings haben die Kartellbehörden…

Wenn Facebook-Beiträge in Gruppen nicht funktionieren

Facebook-Gruppen haben schon lange die Funktion der virtuellen Kneipe um die Ecke übernommen: Sie schauen vorbei, halten ein kurzes Schwätzchen, schauen sich an, was es Neues gibt. Sie schaffen es nicht, vorbeizuschauen? Dann helfen Ihnen…

Das Wiener Attentat und die Verantwortung der Plattformen

Facebook bietet für Krisensituationen (Erdbeben, Naturkatastrophen, Amoksituationen) einen Krisenmodus an. Da können Menschen ihren Angehörigen mitteilen, dass sie sicher sind ("Safety Check") - oder sich auch mit anderen Menschen in der…
WhatsApp TImer

WhatsApp: Nachrichten, die sich selbst löschen

WhatsApp führt nach dem Vorbild von Snapchat eine neue Funktion ein: Sich selbst löschende Nachrichten. "Ablaufende Nachrichten" genannt. Entsprechend markierte Nachrichten und Fotos verschwinden nach sieben Tagen wieder. Allerdings gibt es…
Facebook hat jetzt auch noch eine Datingfunktion

Das auch noch: Facebook startet Dating-Plattform

Es ist das Ziel der großen Portale, ihre Kundschaft möglichst lange im Netzwerk zu halten und maximale Aufmerksamkeit zu ernten. Deshalb gibt es ständig neue Funktionen. Jetzt hat Facebook auch in Europa seine Dating-Funktion gestartet. Heute…

Zur Vernunft gekommen: Keine Holocaust-Leugnung mehr auf Facebook

Nach jahrelangen Diskussionen hat sich Facebook nun endlich bereit erklärt, das Leugnen des Holocaust auf seiner Plattform zu verbieten: Algorithmen und Mitarbeiter werden nun trainiert, entsprechende Einträge zu entfernen. Allerdings reicht…