Wer unterwegs wichtige eMails lesen oder telefonisch erreichbar sein will, hat ein Problem, wenn der Akku plötzlich leer ist. Damit das nicht passiert, sollte man das Gerät rechtzeitig aufladen. Wie voll der Akku gerade ist, kann auch am Desktop-PC direkt eingesehen werden.

Ob der Akku des mobilen Geräts noch eine Weile weiter laden sollte oder schon voll genug ist, ist über die iTunes-Software direkt zu erkennen. Dazu das iPhone entweder per USB-Kabel anschließen, oder die WLAN-Synchronisierung aktivieren.

Dann im Hauptfenster von iTunes oben links auf das kleine Geräte-Symbol klicken. Danach erscheint an dieser Stelle neben dem Auswurf-Symbol der Füllstand des Akkus in Prozent. Ebenfalls zu erkennen ist, ob das mobile Gerät momentan aufgeladen wird oder auf Batterie läuft.