schieb.de > Tipps > Profitipps > Warnung: Facebook-Passwort zurücksetzen

Warnung: Facebook-Passwort zurücksetzen

29.09.2018 | Von Ann + J.M.

Profitipps

Auf fast 50 Millionen Facebook-Accounts wurde unerlaubt zugegriffen, und das schon vor Tagen – so sagt es das soziale Netzwerk am 28. September. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte umgehend sein Passwort ändern. Wir zeigen, wie das geht.

Die Ursache

Das Problem lag in der Programmierung der Funktion „Anzeigen als“, mit der sich Nutzer ansehen können, wie ihr Profil für andere Nutzer, etwa für Freunde, aussieht. Hacker haben hier Schlüssel zum Zugriff gestohlen und konnten damit auf Daten zugreifen.

Wer auf Nummer sicher gehen will, ändert als Erstes sein Passwort:

  1. Das geht innerhalb von Facebook über die Einstellungen.
  2. Dort zum Bereich Sicherheit und Login wechseln.
  3. Nun im Bereich Anmeldung bei Passwort ändern auf den Bearbeiten-Button klicken und ein neues Passwort hinterlegen.

Wer wissen will, welche Apps Zugriff auf das eigene Facebook-Konto haben, findet auf der gleichen Seite Sicherheit und Login oben einen Abschnitt Wo du derzeit angemeldet bist. Hier auf den Link Mehr anzeigen und dann auf Melde dich von allen Sitzungen ab klicken.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.