schieb.de > Tipps > Internet > Neue Google-Docs anlegen

Neue Google-Docs anlegen

19.11.2018 | Von Ann + J.M.

Internet

Wer ein neues Google-Dokument oder eine neue Google-Tabelle erstellen will, kann entweder manuell Google Docs und Tabellen aufrufen. Alternativ nutzen Sie einfach die praktischen Abkürzungs-Domains, die Google registriert hat.

Hier die nötigen Schritte:

  1. Zunächst den Cursor in die Adressleiste des Browsers setzen.
  2. Jetzt https://doc.new/ eintippen.
  3. Sobald Sie auf [Enter] drücken, landen Sie in einem neuen, leeren Google-Dokument.

Das klappt übrigens auch mit Tabellen:

  • Wenn Sie statt doc.new die Domain https://sheet.new/ aufrufen, werden Sie an eine leere Tabelle weitergeleitet und können diese mit Zahlen und Formeln befüllen.
  • Möchten Sie eine neue Präsentation erstellen, rufen Sie https://slide.new/ auf.
  • Eine neue Google-Site-Webseite legen Sie mit https://site.new/ an.

Wichtig: Sind Sie beim Aufrufen einer dieser Domain-Abkürzungen noch nicht bei Ihrem Google-Konto angemeldet, erfolgt die Anmeldung, bevor Sie in dem leeren Dokument landen.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.