Wenn es um Spiele auf dem Windows 10-PC geht, ist eine Tastatur und Maus in der Regel das Beste, wo mit anderen Personen konkurriert wird. Manchmal möchten Sie jedoch Ihren Xbox One Controller verwenden – besonders für ein lockeres Einzelspieler-Spiel. Der Controller lässt sich per Bluetooth mit dem PC koppeln.

Um Ihren Xbox One Controller anzuschließen, machen Sie ihn zunächst auffindbar. Dazu müssen Sie nur die Taste auf der Vorderseite des Controllers drei Sekunden lang gedrückt halten.

Gehen Sie anschließend auf Ihrem Windows 10-PC zu Einstellungen, Geräte, Geräte, Bluetooth- und andere Geräte und stellen Sie sicher, dass der Bluetooth-Schalter eingeschaltet ist. Klicken Sie dann oben auf Bluetooth- oder anderes Gerät hinzufügen.

Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Alle weiteren und warten Sie einen Moment, bis Ihr Controller entdeckt wird. Wenn das nicht funktioniert, können Sie stattdessen die Bluetooth-Option für Mäuse und Tastaturen ausprobieren. Klicken Sie auf Ihren Xbox-Controller, wenn er nach seiner Entdeckung in der Liste erscheint.

Dann müssen Sie einen Moment warten, während Windows 10 Ihren Controller konfiguriert. Ihr PC zeigt Benachrichtigungen an, während Ihr Controller gekoppelt und eingerichtet wird. Danach können Sie mit dem drahtlosen Xbox One-Controller Ihre Videospiele auf Ihrem PC abspielen.