MabelAmber / Pixabay">

Der Umgang mit Dateien in Windows 10 ist einfach: Löschen Sie eine Datei, dann ist sie immer noch im Papierkorb. Stellen Sie fest, dass Sie diese Datei noch brauchen und Sie haben den Papierkorb noch nicht geleert, dann können Sie die Datei verlustfrei wiederherstellen. Was aber, wenn der Papierkorb verschwunden ist?

MabelAmber / Pixabay

In Windows 10 gibt es dazu zwei mögliche Ursachen: Kontrollieren Sie, ob die Desktopsymbole angezeigt werden. Dazu klicken Sie auf dem Desktop mit der rechten Maustaste in einen leeren Bereich und wählen Sie Ansicht > Desktopsymbole anzeigen. Diese Option muss aktiviert sein.

Eine zweite Ursache kann der Tablet-Modus sein. Dieser soll bei Geräten ohne Tastatur die Bedienbarkeit verbessern, indem das Gerät fingerbedienbar wird. Dazu wird unter anderem die Desktop-Ansicht ausgeschaltet. Und ausgerechnet auf dem Desktop befindet sich der Papierkorb! Schalten Sie den Tablet-Modus aus in dem Sie das Info-Center mit einem Klick auf die Sprechblase unten rechts öffnen und dann auf Tabletmodus klicken, um diesen auszuschalten. Damit kommt dann auch der Papierkorb zurück.