Der einzige gangbare Weg, auf ein iOS-Gerät Musik zu bekommen, ist der über iTunes. Auch wenn die Software ausgereift ist und von Apple selbst kommt, hat sie manchmal so ihre Tücken. Eine davon ist die Fehlermeldung „Dieser Titel ist derzeit in deinem Land oder Deiner Region nicht verfügbar.“ Die betroffenen Titel sind ausgegraut und nicht abspielbar. Ärgerlich, aber nicht unlösbar!

Wenn es sich hier um gekaufte Musik aus dem iTunes Store handelt, dann kann es tatsächlich sein, dass das Album/Stück nicht mehr verfügbar ist, weil es aus dem Store entfernt wurde oder mit einer Apple ID gekauft wurde, die in einem anderen Land als dem aktuell eingestellten registriert ist. Das hat natürlich keine Wirkung, wenn Sie die Musik von einer CD gerippt und dann in iTunes importiert haben.

Oft allerdings ist die Ursache einfach: Die Stücke wurden nicht vollständig synchronisiert. Entweder, weil das iPhone/iPad zu früh vom PC oder Mac getrennt wurde, oder, weil die Quelldateien während des Imports in iTunes gelöscht oder verschoben wurden.

  1. Synchronisieren Sie das betroffene Geräte einfach einmal neu und achten Sie darauf, dass die Synchronisation ohne Fehler zu Ende läuft.
  2. Hilft das nicht, dann löschen Sie die Musik aus iTunes und fügen Sie sie über die MP3-Dateien erneut hinzu und führen die Synchronisation dann erneut durch.