Das Internet ist so schnelllebig wie kaum ein anderer Ort auf dieser Welt. Nahezu täglich werden Seiten verändert, sowohl inhaltlich wie auch vom Aussehen und der Formatierung her. Sie sehen beim Aufruf einer Seite immer nur deren aktuelle Form, eine Historie gibt es dazu nicht. Mit etwas Glück aber können Sie ältere Versionen von Webseiten zu verschiedenen Zeitpunkten abrufen. Wir zeigen Ihnen, wie!

Die Wayback Machine ist quasi ein Archivsystem für Webseiten. Wenn Sie einen Snapshot einer Seite gesichert haben wollen, dann geben Sie die URL einfach in das Eingabefeld ein, die Webseite macht den Rest. Um den Status eine rWebseite zu einem bestimmten Termin abzurufen, geben Sie deren URL in das Suchfeld ein.

Die Wayback Machine zeigt Ihnen dann eine Übersicht, wie viele Sicherungen vorgenommen wurden. In einem virtuellen Kalender können Sie die Zeitpunkte einer Sicherung sehen. Je größer der Punkt, desto mehr Sicherungen liegen vor. Klicken Sei einen Eintrag an, dann bekommen Sie die Seite zum damaligen Stand angezeigt.

Für gelinkte Objekte wie Bilder funktioniert das natürlich nur, solange diese noch abrufbar sind, die Sicherung umfasst nicht alle Elemente der Seite. Für die meisten Inhalte aber reicht das vollkommen aus.